Referenzprojekte

Mehrsprachige Untertitel

Time for Change

Time for Change war ein historisches weltweites Event, das die Sensibilität für die Misere von Afrikas wilder Tierwelt erhöhen sollte. Die Veranstaltung, die zeitgleich in London, Tokio und Johannesburg stattfand, mahnte eindringlich zur Erhaltung und rief zum Handeln gegen den aufblühenden illegalen Handel mit wilden Tieren auf.

Transport for London (TfL)

Ein Animationsfilm für Transport for London (TfL), der die Vorzüge eines Online-‚Oyster Card‘-Kontos hervorhebt.

Animationsfilm von Centrica

Ein Animationsfilm von Centrica, der die Energieverteilung an Privathaushalte und Geschäfte erklärt.

Welt Humanitäre Summit 2016

Dieser Film wurde produziert, um die Sensibilität für die Notwendigkeit der Vorsorge beim humanitären Weltgipfel von 2016 zu erhöhen.

Lebensmitteltechnologie

Dieser Film, produziert von der Europäischen Kommission, erklärt, inwiefern die Lebensmitteltechnologie in Europa die höchsten Kontrollstandards erfüllt. So gibt sie uns Sicherheit, macht unser Essen frisch und lecker und unsere Wirtschaft stark.

Luxemburg

Dieser Film wirbt für Luxemburg als führendes Weltkompetenzzentrum für Finanzen, Dienstleistungen und die Fertigungsindustrie.

Voiceover

Produkt-Markteinführung

Glocal Media unterstützte die Markteinführung der AMPChroma Mobility Suite von Antenna mit französischen und deutschen Synchronsprechern.

Büro-Ergonomie

Glocal Media nahm Begleitkommentare in 11 Sprachen für einen kurzen Zeichentrickfilm über Ergonomie am Arbeitsplatz auf.

Gründer-Film

Glocal Media erstellte Begleitkommentare und Untertitel in 22 Sprachen für einen Film über die Gründer von DHL.

BSL

Einführung in die britische Gebärdensprache

Glocal Medias Leitfaden, wie Sie Ihre Videokommunikation mit britischer Gebärdensprache produzieren.

Sensibilisierung

VSO beauftragte Glocal Media, eine Version mit britischer Gebärdensprache für eine Reihe von Filmprofilen der Rollen ehrenamtlicher Helfer in China, Kamerun und Mozambique zu produzieren.

Budget für persönliche Gesundheit

Das Gesundheitsministerium nutzt britische Gebärdensprache, um die Einführung von Budgets für persönliche Gesundheit innerhalb des NHS-Gesundheitssystems besser zu erklären.